WortmarkeTEDAMOH

Log in

RT #35 - Qualitätssicherung und Datentransparenz

Bettina Feichtinger und Patrick Pähler zeigen uns in unserem 35. Frankfurter TDWI Roundtable wie in einem Data Warehouse mit automatisierten, datengetriebenen Testdesign eine Paradigmenwechsel stattfindet.

Dieser Paradigmenwechsel führt dazu Daten statt Software zu testen, hierfür die erwarteten Ergebnisse zu formulieren und sich auf die Unterstützung der täglichen Informations- und Entscheidungsbedarfe zu fokussieren.

Durch die datengetriebene Testautomatisierung wird der Aufwand für die Good Case Validation reduziert und eine strukturiertere Abweichungsanalyse unterstützt, was eine deutlich schnellere Problemlösung und ein effizienteres Re-Testen ermöglicht.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 2021-02-11 17:30
Termin-Ende 2021-02-11 18:45
Einzelpreis Frei
Ort Locationless (CET/CEST)
Veranstaltungs-Kategorien TDWI Roundtable

Dieser Termin ist leider nicht mehr buchbar

Referent

Bettina Feichtinger

Consultant

User-centric design – faster time2market – agile BI

Patrick Paehler

Consulting Lead New Banking

Innovationen – Kundengerecht – Realisieren

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...