WortmarkeTEDAMOH

Log in
updated 5:09 AM CET, Nov 5, 2019
A+ A A-

Reporting- und Business-Intelligence-Werkzeuge für den Controller

  • Published in Bücher
Reporting- und Business-Intelligence-Werkzeuge für den Controller

Anfang letzten Jahres, genauer gesagt am 16. April ist das dritte Buch erschienen, zu dem ich ein Kapitel beigesteuert habe. Das Arbeiten an dem Kapitel hat wieder viel Spaß gemacht, vor allem auch wegen des tollen reportingimpulse-Teams. Aber nun zum Buch:

Wie im Einleitungskapitel zu diesem Buch dargestellt, sehen sich Controller heutzutage vielfältigen neuen Herausforderungen gegenüber. Dies ist hauptsächlich getrieben durch eine rasante technologische Entwicklung und häufige, in kurzen Intervallen, veränderte Anforderungen in der Geschäftswelt.

Damit der Controller trotzdem seiner Kernaufgaben wie das Analysieren, Auswerten und Aufbereiten von Daten zu Informationen nachkommen kann, muss die zugrundeliegende Basis an Daten im Data Warehouse qualitativ hoch sein. Zum Auffangen der vielfältigen Herausforderungen benötigt ein heutiges Data Warehouse eine zeitgemäße Datenarchitektur und eine hohe BI-Agilität. In meinem Beitrag zu diesem Buch zeige ich die Möglichkeiten zur Gestaltung einer gegenüber Änderungen flexiblen Lösung auf. Ein Beispiel anhand meiner populären, fiktiven Firma FastChangeCo verdeutlicht dies.

Joe Mckendrick hat dazu prägnant gesagt:

The design and creation of modern data architectures is an uplifting process that brings in the whole enterprise, stimulating new ways of thinking, collaborating, and planning for data and information requirements. It’s an opportunity for business decision makers to sit down with IT colleagues and figure out what kind of business they want to be in, what kinds of information they seek to propel that business forward, and what needs to be done to capture and harness that information.McKendrick, 2017

Darüber hinaus beschäftigt sich das Buch mit den Problemstellungen denen sich Controller stellen müssen und zeigt Lösungsansätze auf. Durch die unterschiedlichen Sichten der Berater, Produkthersteller und Endkunden ergibt sich ein umfassendes Bild der momentanen Marktlage.

Das Buch ist in direkt Shop von reportingimpulse oder über Amazon bestellbar.

So long

Euer Dirk

P.S.: Ich erhalte keine Provision für Links auf die Shops oder an Verkäufen des Buches.

P.P.S.: Als Nachtrag noch die Vorstellung meines Kapitels durch reportingimpulse auf YouTube:

Like what you see?

Hit the buttons below to follow us, you won't regret it...